Sinnliches Drücken für die Liebe

hervorragende und sehr einfache Möglichkeiten zur Stärkung Ihrer sexuellen Aktivität

 

Ethnizität und Nationalität

Ethnizität und Rasse

Ethno-nationaler Konflikt

Ethnische Gruppen nach Kontinent

Rote Röhrenpornos

WeiterlesenEthnizität wird häufig synonym mit Begriffen wie Nation oder Volk verwendet. Im Englischen kann es auch etwas Exotisches bedeuten (vgl. “Ethnisches Restaurant” usw.), das in der Regel mit Kulturen neuerer Einwanderer zusammenhängt, die nach der Errichtung der vorherrschenden Bevölkerung eines Gebiets kamen.

Zuhause

Nov 16, 2018 |

  • Redtubepornos 30%
Ist das sexuelle Verlangen vom Testosteron abhängig?

Ist das sexuelle Verlangen vom Testosteron abhängig?

So sehr wir auch gelernt haben, wie Gehirn und Körper für sexuelles Verlangen und Appetit zusammenarbeiten, es gibt immer noch ein unvollständiges Verständnis der Rolle unserer Sexualhormone bei der Förderung des sexuellen Verlangens. Wir wissen, dass es für einige Menschen üblich ist, ihren Wunsch nach Sex zu verlieren, wenn sie älter werden und ihr Hormonspiegel sinkt. Sicherlich setzt die Pharmaindustrie auf Männer, die denken, dass ihr niedriger Sexualtrieb auf einen niedrigen T-Wert zurückzuführen ist. Aber ist das die Antwort?

Welche Rolle spielt Testosteron bei sexuellem Verlangen und Libido?

Testosteron wird oft als das Hormon angesehen, das Kraft und Motivation ins Leben ruft. Es wirkt auf den Körper, um die Muskelmasse und die roten Blutkörperchen zu erhöhen, erhöht aber auch den allgemeinen Antrieb und die Konkurrenz. Wir wissen, dass, wenn der Testosteronspiegel zu niedrig sinkt – sowohl für Männer als auch für Frauen – sie nicht nur ihren Sexualtrieb und ihr Verlangen verlieren, sondern auch ziemlich müde und sogar depressiv werden können. So dann sollte das Auffüllen des Testosterons den Trick tun und diesen Sexualtrieb zurückbringen, richtig? Die Antwort ist “ja” und “nein”.

Testosteron wirkt nicht allein.

Interessanterweise finden Ärzte immer mehr heraus, dass Testosteron nicht allein funktioniert, wenn es um Stimmung und sexuelles Verlangen geht. Möglicherweise ist eines der auffälligsten Beispiele dafür bei Männern, die gleichzeitig eine Testosteronsupplementierung erhalten und Aromatasehemmer erhalten, um die Umwandlung dieses Testosterons in Östrogen zu verhindern. Es gibt tatsächlich einige Männer, die feststellen, dass ihr Testosteronspiegel auf ein normales Niveau angehoben wird, während die Östrogenproduktion ihres Körpers weit nach unten gewählt wird – und nach einem gewissen Abfall des Östrogenspiegels verschwindet ihr sexuelles Verlangen. Wenn dieselben Männer die Umwandlung ihres Testosterons in Östrogen haben dürfen und ihr Östrogenspiegel bis zu einem bestimmten Punkt ansteigt – bam! – kommt ihr Sexualtrieb zurück.

Funktioniert das Östrogenhormon bei sexuellem Verlangen?

Diese Frage ist etwas schwieriger zu beantworten, da Östrogen aus Testosteron hergestellt wird – so haben nur sehr wenige Menschen Östrogen in ihrem Körper ohne Testosteron. Auch bei Frauen nach der Menopause, die nur Östrogenersatz erhalten, wird immer noch Testosteron aus den Nebennieren und anderen Geweben produziert. Wir wissen jedoch, dass einige junge Frauen, die Antibabypillen einnehmen, ihren Sexualtrieb vollständig verschwinden lassen, wenn ihre freien Testosteronspiegel sinken, wie ich in diesem Artikel beschrieben habe. Es scheint also, dass Östrogen allein nicht die Antwort ist, obwohl wir uns immer noch nicht sicher sind, wie synthetische Östrogene (wie sie in Antibabypillen enthalten sind) auf das Gehirn im Vergleich zu natürlichem Östradiol wirken.

Östrogen ist ein wichtiger Akteur im Sexualtrieb – aber nicht allein.

Dies sagt uns, dass es wahrscheinlich eine Kombination aus Östrogen und Testosteron gibt, die zusammenarbeitet, um sexuelles Verlangen zu erzeugen. Unsere Hormone versuchen immer, sich auszugleichen, und sie stehen in ständiger Kommunikation miteinander auf der Ebene des Gehirns wie auch auf der Ebene der Zellen. Sexualtrieb und sexuelles Verlangen sind komplex und beinhalten auch eine Vielzahl psychologischer Faktoren, einschließlich der Frage, wie eine Person Sex sieht, wie sie sich sexuell fühlt und wie sie ihren Partner und ihre sexuellen Interaktionen mit ihrem Partner sieht. Trotz der Tatsache, dass die Pharmaindustrie nach dieser einen Wunderwaffe für das sexuelle Verlangen sucht, wird es letztlich auf eine Kombination von Faktoren ankommen – auch bei Hormonen.

Sinnliches Drücken für die Liebe – hervorragende und sehr einfache Möglichkeiten zur Stärkung Ihrer sexuellen Aktivität

Wenn Sie Techniken so verstehen, dass sie beim Berühren des Berührten tatsächlich viel sinnlicher sind, können Sie den Lebensstil Ihrer sexuellen Aktivität, Ihre sexuellen Funktionen erheblich verbessern und auch Ihren Stress und Ihre Ängste verringern. Sexuelle Berührungen für die Liebe sind grundlegend und definitiv einfach zu verwalten.

Erotische Kontakte sind das, worum es bei sexueller Aktivität eigentlich alles geht. Sich gegenseitig kontaktieren, um sich zu befriedigen. Ineinander schauen, um Körper zu erfreuen. Obwohl das Berühren tatsächlich die wichtigste Krankheit für das Herumschlafen ist, steckt mehr dahinter, als es einfach zu tun. Wenn Sie ein sexuelles Ergebnis wünschen, insbesondere. Erotische Berührung für die Liebe ist eine Methode, auf die sich die Abhängigkeit konzentriert. Sie müssen sich definitiv auf die Person verlassen, mit der Sie Ihre privatesten Orte berühren können.

Sinnliches Berühren würde zu erotischen Bereichen oder sogar zu hochsensiblen Bereichen führen, die tatsächlich mühelos aktiviert werden. Damit diese Art von Kontakt sinnlich sein kann, muss sie eigentlich angenehm sein. Eine weitere Überweisung wird träge Berührung sein.

Wählen Sie den Abend aus, an dem Sie voraussichtlich Zeit haben, um Sex zu haben. An diesem Punkt wählen Sie aus, dass das erwerbende Ende für diese Nacht sicher durchführen wird. Das ist es im Wesentlichen. In dieser besonderen Nacht stehen sie ganz im Mittelpunkt. Über die Person, mit der tatsächlich eine Entscheidung getroffen wurde. Konzentrieren Sie alle Ihre Interessen auf Genuss.

Die eine Konstante, die während der sinnlichen Bewegung für die Leidenschaft spezifisch ist, ist, dass eine Person regelmäßig im Mittelpunkt steht. Das Geheimnis, um Sex wirklich zu schätzen, besteht darin, sich nur zurückzulehnen und es auch zulassen zu lassen.

Denken Sie daran, dass sexuelle Aktivität und auch Erotik viel mehr sind als nur eine körperliche Einnahme. Gleichermaßen, wenn nicht sogar mehr, geht es um psychologische und auch mentale Verbindungen. WENN Sie dies leicht in Gedanken behalten können, werden Sie sicherlich A) Ein weitaus besserer Fanatiker. Und auch B) Viel fähiger, Sex zu schätzen.

Sinnliches Berühren für die Liebe ist alles über die Neigungen derjenigen, auf die Sie sich in dieser Nacht konzentrieren. Sie sollten ebenfalls aus mindestens einem Punkt pro Nacht bestehen, der für Sie völlig neu ist, und ihm auch eine wahrheitsgemäße Möglichkeit geben. Machen Sie sogar einen Aufwandfaktor, von dem Sie annehmen, dass Sie ihn nicht gerade mögen. Ähnlich wie bei den Vorlieben können sich die sexuellen Wünsche mit der Zeit ändern.